Der passende Sattel

Ein Sattel muss gleichmäßig gepolstert sein. Er darf nicht zu dick und nicht zu weich gepolstert sein und muss ohne Satteldecke auf den Pferderücken passen.

Das Sattelkissen stellt den Stoßdämpfer zwischen Reiter und Pferd dar und soll das Gewicht des Reiters gleichmäßig auf den Pferderücken verteilen.

Ein nicht passender Sattel führt auf Dauer schnell zu Schäden am Pferderücken.